12.10.-14.10.2018 DGPO Workshop und Prüfung in Dortmund-Derne

Diensthund

Vom 12.-14.10.2018 fand in Dortmund-Derne das jährliche Treffen von Diensthundeführern statt, wie immer mit Workshop und darauf folgender Prüfung. Es war ein tolles Wochenende!

Ein Wochenende des CC Diensthunde in Dortmund-Derne

In diesem Jahr war es das vierte Mal soweit in Dortmund Derne, dass sich Diensthundeführer auf Einladung des CC Diensthunde zum DGPO Workshop und Prüfungswochenende trafen. Wie immer war die Teilnehmerzahl sehr hoch, es kamen altbekannte Hundeführer, und auch zwei neue waren dabei.

Ein Dank geht auch wieder an die OG des DVG HV MSV Dortmund-Derne! DANKE, dass wir Gast sein konnten und auch im nächsten Jahr wieder kommen dürfen. Da waren sich alle einig: „Heinz, Heike und alle anderen: Das Essen war wirklich super!“

Freitag fing der Workshop wie immer mit Theorie an … Es wurden fleißig Fragen gestellt und fachlich diskutiert, inkl. Tipps und Ratschlägen … dann ging es bei traumhaften Wetter und 26 Grad auf den Hundeplatz.

Jeder führte die Unterordnung und ließ sich kleine Tipps und Tricks zeigen. Wir sind sogar bei einigen soweit, dass man anfangen kann, an der Performance zu arbeiten …

Samstag stand im Zeichen des Schutzdienst. Hierzu war ich mir nicht zu schade, auch selbst die Hose anzuziehen und auch im Vollschutz mitzuhetzen.

„Es ist sehr hilfreich, vor der Prüfung den Workshop zu haben“ waren sich die Teilnehmer einig, denn wann sonst hat man die Gelegenheit so zu üben und eben auch einmal etwas zu wiederholen bzw. die Hunde auch zu stärken.

Der ein oder andere Hund musste erst „aufgeweckt“ werden, da es eben schon etwas her war, dass die 100% geben mussten, bis die Täter gingen. Es machte allen sehr viel Spaß.

Die Verbesserungen der Hundeführer, mittlerweile über die Jahre, war bei einigen enorm und macht uns als RSV2000 CC Diensthunde stolz an diesem Wachsen mit beteiligt zu sein. Auch die Hundeführer, die zum ersten Mal da waren, wurden so fit gemacht, um sicher in die Prüfung gehen zu können.

Sonntag der Prüfungstag. Auch wenn es das vierte Jahr ist, sind doch immer alle nervös. In diesem Jahr hatte Thomas Müller die Ehre zu richten mit Unterstützung unseres DGPO Richteranwärters Lutz Klang.

Bis auf eine Teilnehmerin konnte alle Diensthundeführer ihre jährliche DGPO Prüfung bestehen. Herzlichen Glückwunsch an Euch.

Ich habe zwei RSV 2000 Mitglieder und Diensthundeführer gebeten, ihre Eindrücke zu schildern. Auch habe ich Burkhard Nolte gefragt, ob er mir seine Eindrücke schildert. Bei dir möchten sich Olaf und ich auch noch mal bedanken für deine Hilfe beim Hetzen. Danke.

Diensthundeworkshop 2018 Dortmund-Derne

Der Diensthundeworkshop mit anschließender Diensthundeprüfung, organisiert von Blanka Bode, war wieder ein voller Erfolg. Selbst das Wetter war perfekt von Blanke organisiert, blauer Himmel, Sonne pur und über 25 Grad! Viele Teilnehmer waren aus den letzten Jahren wieder dabei und auch die neuen Teilnehmer wurden natürlich herzlichst begrüßt.
Nach einer kurzen Vorstellungsrunde wurde der theoretische Teil von Olaf Bode sehr gut erklärt, danach ging es mit den Hunden auf den Platz.
Blanka und Olaf Bode haben allen Teilnehmern bei der Unterordnung und bei dem Schutzdienst sehr gute und hilfreiche Tipps und Tricks gezeigt, damit kleine Fehler der Vergangenheit angehören. Die Entwicklung der einzelnen Diensthundeführer und deren Hunde waren deutlich zu erkennen. Das haben wir auch Euch zu verdanken! Danke, Blanka und Olaf.
Am Sonntag war es dann soweit, die Prüfung stand an. Dieses Jahr wurden das erste mal Punkte vergeben. Was ich persönlich sehr positiv finde, so kann jeder seine Entwicklung einschätzen und optimieren.
Bei der Prüfung war deutlich das sehr gute Niveau der Hundeführer und deren Diensthunde zu erkennen.
Auch nächstes Jahr sind wir wieder dabei!

Martina Ellenberg
RSV2000 Mitglied

Ein Dankeschön an Olaf und Blanka

Ich bin erst seit drei Jahren dabei.
Ihr seid es, die uns gezeigt haben, wie man in seinem Job agiert, richtig arbeitet und gut vorbereitet ist! 
Der Workshop ist wichtig, dort sehen viele, wo sie mit ihren Hund stehen.
Inzwischen kennt man sich gut, und es ist schon eine Gemeinschaft.
Auch das Wetter war fantastisch.
Die Prüfung - diesmal mit Punktevergabe - war ein Erfolg für alle. 

Danke!

 

Mit freundlichen Grüßen

Christina Koch
RSV2000 Mitglied und Diensthundeführer

Workshop und DGPO-Prüfung

Vom 12.-14.10.2018 war es mal wieder soweit. Mit Freunden und Arbeitskollegen trafen wir uns in Dortmund-Derne auf dem Hundeplatz des HSV Dortmund-Derne zum Workshop/Training und zur DGPO-Prüfung.

Früh morgens ging es am Freitag los, mit Frühstück und Vorstellung der Referenten und der Teilnehmer. Darauf folgte eine kurzweilige Theorie.

Dann ging es schon los mit den Übungen auf der Platzanlage. Jeder Teilnehmer führte seinen Hund im Gehorsamsteil vor. Olaf und Blanka gaben ihr Urteil dazu ab, und es wurden Verbesserungen eingebracht.

Am Samstag haben wir die Diensthunde dann alle im Schutzdienst vorgeführt. Mangels Helfern habe ich die Schutzdiensthose übergezogen und Olaf und Blanka unterstützt, was mir sehr viel Spaß gemacht hat, und ich hoffe den Hunden auch. So wussten wir dann am Ende des zweiten Tages, was auf uns in der Prüfung zukommt.

Am Sonntag war es dann soweit. In der Unterordnung waren jeweils zwei Teams gleichzeitig am Start, ein Team führte vor, während der Hund des zweiten Teams in der Ablage lag. Nach der Mittagspause folgte dann der Schutzdienst.

Auch am Prüfungstag durfte ich den Ausrichtern des wieder mal sehr gelungenen Wochenendes hilfreich zur Seite stehen. Danke an Olaf und Blanka meinerseits, dass ihr mir vertraut habt, die Überprüfung der Hunde mitzugestalten. Als letzten Hund der Gruppe durfte ich dann meinen Bolero vorführen. Selbstsicher hat er die Prüfung vorgetragen.

Es war wie schon in den Jahren zuvor eine gut organisierte Veranstaltung mit vielen zufriedenen Teilnehmern. In einem Jahr treffen wir uns wieder, um unsere Diensthunde wieder beurteilen zu lassen. Ach, fast vergessen: Die Leistungsrichter des RSV2000 haben wieder gute Arbeit geleistet und die Teams fair bewertet. Einen Dank noch an Olaf und Blanka für dieses gelungene Wochenende.

Wir sehen uns nächstes Jahr wieder.

Mfg Burkhard Nolte