25.10.2020 DGPO Workshop und Prüfung in Dortmund Derne

Gruppe

Der deutsche Schäferhund war einst der Diensthund schlechthin. In der jüngeren Vergangenheit hat seine Bedeutung bei den Behörden abgenommen.

Umso wichtiger ist der Kontakt des RSV2000 zu den Diensthundeführern als züchterische Instanz für den deutschen Schäferhund, so dass zum einen Sporthund und Gebrauchshund keine Gegensätze mehr sein müssen und die Kriterien für einen guten Gebrauchshund auch bei uns in Zucht und Ausbildung mit einfließen.

 

Seit 5 Jahren pflegen wir die Tradition unseres RSV2000 Workshops für Diensthunde in Dortmund-Derne.

Trotz der aktuellen Lage mit den vielen Corona-bedingten Reiseeinschränkungen konnten wir 8 Teams in Dortmund begrüßen.

 

Ziel unseres Workshops ist es, einen gemeinsamen Standard in diesem hochspezialisierten Bereich aus den Behörden und der Sicherheitsbranche zu vereinbaren. Nun leidet diese Branche in der Öffentlichkeit unter einer eher geringen Akzeptanz, so dass auch für die Außendarstellung des Diensthundewesens gemeinsame Regeln erarbeitet werden sollten.

 

Der Workshop besteht aus einem Vortrag, der von praktischen Übungen begleitet wird und der anschließenden Dienstgebrauchshundeprüfung nach DGPO.

 

Referent und LCC Olaf Bode führte durch den theoretischen Teil. Sein Vortrag zeichnete sich durch theoretisch fundierte Grundlagen aus, die aber auch auf die praktische Arbeit für die Diensthundeführer auf der Straße anzuwenden sind. So konnte jeder eine brauchbare Anleitung für den beruflichen Alltag mitnehmen.

 

Anschließen wurden beim gemeinsamen Training die Theorie für Unterordnung und Schutzdienst in die Praxis umgesetzt.

Dies erwies sich als eine hervorragende Grundlage für die Prüfung am darauffolgenden Tag, denn alle Teilnehmer konnten die von Richterin Monika Elser beurteilte Prüfung nach RSV2000 DGPO bestehen.

 

Der Workshop brachte auch in seinem nunmehr fünften Jahr in Dortmund-Derne weiterhin viel neues Wissen und einen tollen Austausch zwischen den Hundeführern.

Die Betreuung durch den MV Dortmund-Derne war hervorragend und sorgte für eine Super-Atmosphäre mit gutem Essen.

 

Danke an alle Organisatoren, Helfer, Köche und all die helfenden Hände!

Wir sehen uns hoffentlich nächstes Jahr wieder!