21.08.2021 Bericht zum Unterordnungs-Seminar bei Peter Kaspereit

Seminar

Ein sehr angenehmes und lehrreiches Wochenende liegt hinter uns Teilnehmern.

 Am Samstag, dem 21.08.2021 startete das Unterordnungsseminar des bekannten RSV2000 Weltmeisters und Züchters Peter Kaspereit . Peter hatte mit Sicherheit einige Lehrmeister im Hundesport gehabt aber die Namen Werner Müller und Dr. Helmut Raiser fallen in seinen Ausführungen am aller häufigsten.

Ansonsten beschreibt er sich als Autodidakt, der durch seine eigenen Erfahrungen an Trial-and-Error gelernt hat. Diese Erfahrungen und sein doch enormes Kynologisches Wissen hat er an diesem Wochenende ganz offen, ehrlich und direkt an uns weitergegeben. Nach einem ausführlichen aber sehr spannenden Theorieteil, wo das Ausbildungssystem der Farbenlehre, Lernverhalten und das Pressingmodell super erklärt wurden, gingen wir nach dem Mittagessen zum Praxisteil über. Als Erstes wurden alle Hundeführer auf den Platz gebeten, Trockentraining war angesagt. Peter sagte: „Die Koordination ist ein Fundamentaler Faktor in der Ausbildung, Vorführung und Bewertung." In der Praxis wurden erstmal alle Teams angeschaut, danach besprochen, bei Problemen direkt nach Lösungen gesucht und gefunden. Innerhalb kurzer Zeit konnte man bei allen Teilnehmern schon teils große Fortschritte deutlich erkennen.

 

Ich möchte mich noch Herzlich bei Peter für sein tolles Seminar und bei allen die zur Organisation beigetragen haben bedanken. Macht genau weiter so.

Viele Grüße Sylvia Bufe