Frank Schubert

Frank mit Hund im Schnee

Frank Schubert, eine der Stützen des RSV2000 im Hintergrund. Aber bei aller Wertschätzung für diesen Einsatz: Frank kann auch im Vordergrund stehen, wie er bereits bewiesen hat.

Deshalb sind wir im RSV2000 besonders froh, dass wir einen so erfahrenen Hundesportler in unseren Reihen wissen, der auch genau weiß, wie wichtig die "stillen" hilfreichen Hände sind und Jahr für Jahr die Aufgabe von Kalli Baumöller übernimmt und uns mit Fährtenschildern versorgt.

Zum Stichwort "Erfahrung" ist bei Frank zu sagen, dass er nicht nur lange dabei ist, nämlich seit 1983 aktiv, sondern auch in Bezug auf andere Hunderassen einiges aufzuweisen hat. Er nahm 1986 mit einem Zwergschnauzer an der Landes FH im DVG teil.

Frank und Ian

Frank und Ian gehörten zur Mannschaft des RSV2000 bei der VDH DM FH IPO 2014, der Fährte ist er also treu geblieben.

Aber er startet mit Ian zweigleisig, In Korbach 2013 und in Karldorf-Neuthard 2014 und dann wieder Korbach 2015 waren sie dabei.

Frank beschreibt seinen Ian: "Er ist ein ganz lieber Hochleistungssportler mit viel Herz und Liebe. Halt ein Familienmitglied."

Schutzdienst
Hund über Hürde
Gruppenbild