Schäferhundverein RSV2000 e.V. – Die Kompetenz in Leistung und Zucht.

Einstein zum Ingobertuszwinger

Achim Schuff hat Karin und Thomas Müller besucht:

Ein Name, der verpflichtet – Einstein. Mit glänzenden Augen und voller Stolz erzählen mir Karin und Thomas Müller über ihren Einstein. Für Artikel über überragende Hunde unseres Vereins habe ich mir als ersten den Rüden Einstein zum Ingobertuszwinger ausgewählt. Er hat mit herausragenden Leistungen und hervorragenden Nachkommen seinen Beitrag zur Erhaltung unseres Kulturgutes „ Deutscher Schäferhund“ beigetragen. Doch der Reihe nach.

Einsteins Profil

Ihr habt den Wurf mit Einstein selbst gezüchtet, warum habt Ihr gerade ihn ausgewählt?

Wer von Euch hat Einstein ausgebildet? Ist Einstein ein „führiger Hund“ oder eher ein „sturer“?

Was sind Einsteins markanteste Eigenschaften?

Schildert doch bitte Einsteins Werdegang als Schutzhund

Was bereitet Euch am meisten Freude an ihm?

Eure Hunde „Herr-Müller vom Rio Negro“ und „Ludwig del Camino Duro“ sind Einstein-Söhne. Spiegeln sich die Vatereigenschaften in ihnen wieder?

Nennt mir doch bitte einige erfolgreiche und auch vielversprechende Nachkommen Einsteins.

Mein Kommentar: