05.10.-06.10.2019 IFH RSV2000 + Qualifikation VDH DM IGP-FH

RSV IFH 2019

Wir ermitteln zum einen den Internationalen Meister FH RSV2000 für 2019

Die Prüfungsstufen RSVFH1 und RSVFH2 sind verbandsinterne Prüfungen, die nach der Prüfungsordnung des RSV2000 gerichtet werden. Dies sind keine FCI anerkannte Prüfungen und führen zu keiner Qualifikation zur VDH DM IGP-FH. 

 

In einer zweiten Veranstaltung können sich die Teilnehmer in Form einer Qualifikationsprüfung für eine Teilnahme an der VDH DM FH-IPO für 2020 qualifizieren.

Bei dieser Veranstaltung wird nach den gültigen Regeln der FCI (IGP-FH) geführt werden und von FCI-Leistungsrichtern gerichtet.

Leistungsrichter Pierre Kembel und Gerd Fern.

Meldeschluss: 20.09.2019

Anzahl der Hunde begrenzt auf 20.

 

 

Hotelreservierungen bitte über Claudia Nawrath Telefon: 015754611861

Meldungen

Prüfung Hundeführer Meldenr.  Deutscher Schäferhund
IGP FH  Uwe Kluge  1

 Bonny vom Ehrendorfer Land

IGP FH Uwe Wildemann  2

 Gitta von der Fasanerie2000 

IGP FH Peter Belger  3

 Ayka von der Biberburg2000

RSVFH1 Eric Rudenå  4

 Vangteigen`s Freia

RSVFH1 Cecilia Engvall  5

 Turbaz Vicky

IFH1 Frank Schubert  6

 Forrest del Camino Duro

Veranstaltungsort

Wir freuen uns, bei Peter Krüger in Wulkenzin zu Gast zu sein.

Treff- und Ausgangspunkt ist :

Am Funkturm, 

17039 Wulkenzin
 

Bitte achten Sie darauf keine Zuwege durch Ihr Fahrzeug zu versperren, es handelt sich um eine Feuerwehrzufahrt!

Parkflächen werden ausgewiesen.

Zeitlicher Ablauf

Freitag, 04.10.2019

Die Auslosung findet um 20.00 Uhr in der Gaststätte Dorfkrug, Dorfstraße 10 in 17039 Wulkenzin, statt.

Einen Überblick über den Ablauf der Veranstaltung, wird dort bekannt gegeben.

 

Samstag, 05.10.2019 

09:30 Uhr   Treffen aller Teilnehmer am Funkturm (Gelände Peter Krüger)

10:20 Uhr    Abfahrt in die Fährte

11:00 Uhr    Beginn des Suchens

19:00 Uhr    Zusammensein mit Essen und Trinken in der Gaststätte Dorfkrug
                   Buffet: 15,00 € 

 

Sonntag, 06.10.2019

 

09:30 Uhr   Treffen aller Teilnehmer am Funkturm

10:20 Uhr    Abfahrt in die Fährte

11:00 Uhr    Beginn des Suchens


ca. 16:00 Uhr Siegerehrung