Bericht vom LRO: Qualifikation zur VDH-DM IGP vom 8.8.-11.8.2019 in Hechingen

Hund

Unsere Mannschaft steht

Die Qualifikationsprüfungen für die VDH-DM IGP 2019 sind abgeschlossen. In diesem Jahr wurden die Teilnehmer der Mannschaft des RSV2000 erstmalig nicht nur an einer Qualifikationsprüfung ermittelt. Es bestand die Möglichkeit sich bei einer von drei auf verschiedenen Plätzen stattfindenden Prüfung zu qualifizieren.

Die erste Prüfung fand am 31.03.2019 in Haren im CC Ems-Mittelweser statt. 5 Qualifikanten gingen an den Start.

Dirk Edler führte seinen Yakie vom Ottilienstein. Sie erreichten in A 100 in B 97 und in C 97 Punkte und mit 294 Punkten die Wertnote „vorzüglich“.

Ingrid Berensmann erreichte mit ihrer Raisers Gucci in A 99 in B 97 und in C 92 gesamt 288 Punkte und ebenfalls die Wertnote „vorzüglich“.

Birgit Nelles konnte mit ihrer Hope vom Teufelshang ebenfalls die geforderte Qualifikationspunktzahl erreichen. Sie erziehlten in A 99 in B 86 und in C 93 gesamt 278 Punkte und die Wertnote „sehr gut“.

Lara Hötte mit ihrer Doana von Peroh und Olaf Kriegs mit seiner Akira von der Scheunengasse konnten die geforderte Qulifikationspunktzahl leider nicht erreichen.

Trotzdem vielen Dank für die Teilnahme und das sportliche Vorführen.

Die Zweite Prüfung fand am 07.04.2019 in Stuttgart statt. Bei fast identischen Bedingungen wie eine Woche zuvor in Haren führten Christine Zischka, Achim Schuff und Thomas Derbort ihre Hunde vor.

Achim Schuff erreichte mit seinem X-Man von der Maineiche in A 99 in B 95 und in C 90 Punkte. Gesammt 284 Punkte, Wertnote „sehr gut“.

Christine Zischka erzielte mit Abby vom Schattenbachtal in A 90 in B 89 und in C 97 Punkte und mit insgesamt 276 Punkten ebenfalls die Wertnote „sehr gut“.

Mit 275 Punkten und gesamt „sehr gut“ hat Thomas Derbort mit seinem Arska vom Schattenbachtal in A 97 in B 85 und in C 93 ebenfalls die Qualifikationspunktzahl erreicht.

An der dritten und letzten Quali am 27.04.2019 in Gimte wurde kein Hund in der Qualifikation vorgeführt.

Somit qualifizierten sich folgende Teams zur VDH-DM IGP 2019 in Hechingen:

Platz 1 : Dirk Edler mit Yakie vom Ottilienstein 294/vorzüglich

Platz 2 : Ingrid Berensmann mit Raisers Gucci 288/vorzüglich

Platz 3 : Achim Schuff mit X-Man von der Maineiche 284/sehr gut

Platz 4 : Birgit Nelles mit Hope vom Teufelshang 278/sehr gut

Platz 5 : Christine Zischka mit Abby vom Schattenbachtal 276/sehr gut

Platz 6 (Ersatz) : Thomas Derbort mit Arska vom Schattenbachtal 275/sehr gut

Nochmals meine Gratulation an die Qualifizierten.

An die Schutzdiensthelfer, die Fährtenleger, die Prüfungsleitungen und ausrichtenden Vereine mit ihren vielen Helfern im Hintergrund nochmals vielen Dank. Ihr seid mitverantwortlich für den Erfolg der Qualifikanten.

Wir haben eine sehr gute Mannschaft am Start und werden den RSV2000 in Hechingen würdig vertreten.

 

Thomas Müller

LR-Obmann