26.09.2021 Prüfung im RSV2000 Lugau, ein Bericht von Sigrid Diebenkorn

Gruppe

Bei bestem Kaiserwetter fand gestern die 1. Herbstprüfung des RSV2000 OG Lugau auf dem Gelände des HSV Lugau, statt. Gemeldet waren 1 BH/VT, 6 Mal die IGP1, 2 Mal IFH2 und 1 Mal FPR1.

Als Leistungsrichter fungierte Michael Felber vom Boxer-Klub München, Gruppe Frankenberg. 

Nach einem Frühstück, ging es gegen 8 Uhr, mit der Fahrt zum Fährtengelände los .

Leider hat ein Team das gesteckte Ziel nicht erreicht.

Im Anschluss nach den abgearbeiteten Fährten fuhren wir wieder zum Vereinsgelände.

Nach einer kurzen Pause wurden die Unterordnungen der IGP1 vorgeführt.

Auch hier hat leider 1 Sportfreund sein Ziel nicht erreicht.

Nach dem leckeren Mittagessen begannen die gemeldeten Sportfreunde mit dem Schutzdienst. 

Als Figurant war extra Dr. Helmut Raiser angereist, da unser Schutzdiensthelfer, Weltmeister Peter Kaspereit, selbst mit 2 Hunden zur IGP1 gestartet ist.

Vielen Dank an Helmut.

Mit Spitzenergebnissen von allen 6 Teams, ging der Schutzdienst zu Ende.

Zum Schluss wurde noch eine BH/VT mit Bravour abgelegt.

Zu gutem Kuchen und Kaffee wurde noch gefachsimpelt und ausgewertet. 

Wir bedanken uns herzlich beim LR Michael Felber für seine fairen Bewertungen, den Figuranten, den Sportfreunden in der Küche und allen Anderen, die tatkräftig geholfen haben, dass diese tolle Veranstaltung stattfinden konnte.

Noch zur Info, die 2. Herbstprüfung findet am 23.10.2021 in Lugau statt.

Sigrid Diebenkorn