23.4.2015 | Von der Planung bis zur Ahnentafel: Alle Abläufe über die Internetseite

Welpe

Seit Beginn dieses Jahres läuft die Wurfplanung bis hin zur Bestellung der Ahnentafeln über unsere Internetseite. Herzlichen Dank an die geduldigen Testkandidaten!

Damit übernehmen die Züchter einen wesentlichen Teil der administrativen Aufgaben, viel Papier wird gespart und es ist ein weiterer wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass wir auch langfristig einen geringen Bedarf an Personal haben und Kosten sparen.

Die Abläufe sind in einem Merkblatt ("Kochbuch" Zucht) dargestellt.

Kochbuch Zucht

Bitte beachten Sie

Das es immer wieder zu Unklarheiten kommt, hier noch einmal zur Erklärung:

Das System kann nur das erfassen, was der Nutzer angibt.

Wenn Sie einen Wurf für Ihre Zuchtstätte planen, dann gehen Sie bitte in den "Internen Bereich".

Dort finden Sie den Reiter "Wurf planen" und wählen diesen aus.

Geben Sie nun die Daten ein und gehen auf "Speichern".

Es öffnet sich die nächste Seite und dort geben Sie bitte sowohl das geplante Wurfdatum , als auch den Decktag ein. Klicken Sie nun auf "Speicher" und danach auf " Rüde deckt", sofern er denn gedeckt hat.

Das wiederholt sich und Sie geben nun ein "Hündin empfängt" sofern Sie sich sicher sind, dass Ihre Hündin tragend ist.

Erst danach wird die Seite geöffnet, auf der Sie Ihren Wurf anlegen können. Dies kann auch zu einem späteren Zeitpungt erfolgen.