Befunde automatisch online

Schild

Der RSV2000 hat mit dem heutigen Tag einen weiteren Meilenstein in der Admistration erreicht. Unser Ziel war es von Beginn an, die Arbeitsbelastung auf viele Schultern zu verteilen und Abläufe weitgehend zu automatisieren, um Personalkosten langfristig niedrig zu halten.

Nun wird alles online abgewickelt, von der Bestellung bis zum fertigen Befund.

 

Der Shop war der erste Schritt

Im April dieses Jahres war der RSV2000 Shop "Formulare & mehr" fertiggestellt. Wurde ein Befund für z.B. HD bestellt, wurde das Formular von der Geschäftsstelle erstellt, per Mail versandt, vom Hundebesitzer ausgedruckt und mit zum Tierarzt genommen.

Alles online: von der Bestellung bis zum fertigen Befund auf der Profilseite des Hundes

Ab sofort versendet das System nach Abschluss des Bestellvorgangs automatisch eine Mail mit einem Link und einem Passwort an den Hundebesitzer. Über diesen Link loggt der Röntgentierarzt sich ein, füllt alles aus, bestätigt und die Gutachterin wird per Mail hierüber informiert.

Die Gutachterin loggt sich über ihren Account ein, sobald die Röntgenbilder vorliegen, befundet und speichert.

Die Geschäftsstelle wird per Mail informiert, prüft, ob alles komplett ist, und lädt als letzte manuelle Tätigkeit die Röntgenbilder hoch. Nach der Freigabe erhält der Besitzer, wie wir es von den Sichtungen kennen, eine Mail: Der Befund des Hundes ist auf dessen Profilseite einsehbar.

 

Vorteile

Neben der langfristigen Kostenersparnis werden die Abläufe beschleunigt. Unsere Gutachterinnen können, wenn die Röntgenbilder digital ins Portal hochgeladen werden, von überall auf der Welt befunden. Dies ist insbesondere für unsere Gutachterin für OC, Nele Ondreka, interessant. Sie ist ist weltweit als Sprecherin gefragt. Deshalb mussten Hundebesitzer in der Vergangenheit manchmal länger auf ein Ergebnis warten.

Wenn der Tierarzt analog röntgt, also ein klassisches Bild anfertigt, kann der Befund weiterhin erst erstellt werden, wenn die Aufnahme und die Gutachterin "zusammenkommen".

Der gesamte Ablauf kommt ohne Papier aus!