Achim Schuff

Achim Schuff mit Hund privat

Achim Schuff: Hundesport seit 1995. Mit Amy arbeitet Achim seit er sie als Welpe bekommen hat, das war 2009.

Achim Und Amy

Die größten Erfolge der Beiden waren bisher: Die Saarlandsiegerprüfung im  DVG, 1. Platz 2014 und sie waren Vizemeister 2013 bei der Fährtenmeisterschaft im Saarland – auch DVG  - mit 99 Punkten.

Faszination Schutzhundesport

Für Achim besteht sie in der Fusion zwischen Mensch und Hund, die Ausbildung mit dem Hund so zu betreiben, dass die Genitik des Hundes sein Tun unterstützt, um dann beim Wettbewerb das Erlernte abrufen zu können.

WM RSV2000

Achim schreibt uns: "Der RSV2000 ist die Plattform, die ich mir als Schäferhundefreund wünsche. Der Hund steht im Mittelpunkt und nicht der Ehrgeiz. Die WM ist die Königsveranstaltung des Verbandes und es ist eine Ehre für mich dort meinen Hund präsentieren zu können."

Achim Schuff Unterodnung
Hund geht Voraus
Hund über 1 Meter Hürde
Hund über Hürde

Achim Schuff ergänzt im Feb.2019

Ich bin LCC und betreibe aktiven Hundesport seit 1995.
Mit unserer DSH Hündin Amy vom Wagnerbruch konnte ich überregional viele Erfolge feiern.
Wir waren Saarlandsieger beim DVG und starteten auf der VDH DM, sowie zweimal auf der RSV2000-WM. 
Jetzt habe ich einen jungen Rüden X-Man von der Maineiche alias "Hugo", mit dem ich schon die ersten Prüfungen mit Bravour bestanden habe. Auch diesen Hund kann ich schon mit 3 Jahren überregional führen.
Ich bin erster Vorsitzender der Ortsgruppe RSV2000 Ortsgruppe Contwig  und die Arbeit im RSV2000 macht mir viel Spaß. 

Schutzdienst
Hugo